FANDOM


Da ich mich neulich sehr gefreut habe wieder das alte Episode 1 Racer spielen zu können und dieses auch in 3 Tagen wieder durchspielen konnte, habe ich meine Top-10 der besten Podrenner gewählt.

Platz 10: Teemto Pagalies

Der Veknoid Teemto Pagalies
TeemtoPagalies

Teemto Pagalies

war ein sehr selbstbewusster, jedoch nicht gerade einer der besten Piloten. Er flog auch beim Boonta-Eve-Classic mit, schaffte es aber nicht ins Ziel, da er von Tusken-Räuber, die ein Lager an der Strecke aufgeschlagen hatten, mit seinem Pod abgeschossen wurde. Später wurde er Rekordhalter für eine Strecke auf Mon Gazza.

Platz 9: Gasgano

Mit seinem Ord Pedrovia ist der Xexto Gasgano
Ord Pedrovia

Gasganos Podrenner

ein ausgewogener Pod mit recht schnellen Eigenschaften. Er schaffte es sorgar den 2. Platz beim Boonta-Eve-Classic-Rennen auf Tatooine zu belegen. Im Spiel war er der Favourit des Rennens "Der Gauntlet" auf Oovo IV.

Platz 8: Ody Mandrell

Ody Mandrell
Ody Mandrell

Ody Mandrell

, ein Er´Kit, flog mit einem Exelbrok XL 5115 und war ein sehr guter Pilot. Im Spiel war er der Favourit von Ord Ibanna. Da sein Pod einen Motorschaden erlitt und selbst die DUM-Serie Boxendroiden ihn nicht reparieren konnten, kam er ebenfalls beim Boonta-Eve-Classic nicht ins Ziel.

Platz 7: Ben Quadinaros

Ben Quadinaros
Ben quadinaros

Ben Quadinaros

war ein Toong und hätte mit seinem BT310-Renner, der durch eine zu schnelle Konstruktion noch vor dem Start beim Boonta-Eve-Classic eine Fehlfunktion erlitt, jedoch ein ordentliches Tempo mit seinen vier Turbinen hinbekommen. Ins Ziel kam er nicht, doch wurde er durch die Fehlfunktion, die das Auseinanderbersten der Turbinen nachsichzog, kilometerweit auf die Strecke hinaus geschleudert. Überraschender Weise wurde er später ein Rekordhalter für eine Strecke auf Baroonda und größter Konkurrent von Sebulba.

Platz 6: Mars Guo

Der Phuii Mars Guo
Mars Guo

Mars Guo

, ein Wesen mit Vorliebe für weibliche Twi’leks und alkohlische Getränke, schaffte es zwar nicht beim Boonta-Eve-Classic durch Seblubas Schraubenschlüssel, den er in eine von Mars´ Turbine warf, ins Ziel war jedoch der Rekordhalter für eine Strecke auf Malastare.

Platz 5: Boles Roor

Der Sneevel Boles Roor
Boles Roor

Boles Roor

besaß eine Quadrijet 4-Barrel 904E mit dem er ein Spitzentempo von bis zu 600km erzielen konnte. Auch war eine weitere, sehr wichtige Eigenschaft die Kurvenlage, welche durchaus gut war. Im Boonta-Eve-Classic, wo er bereits 2 Siege erringen konnte, belegte er dort den 6. Platz.

Platz 4: Aldar Beedo

Eigentlich arbeitete er als Auftragskiller, doch verspürte er durchaus Lust hin und wieder ein Podrennen zu fahren. Aldar Beedo
Aldar beedo

Aldar Beedo

, der den Glymphiden angehörte, belegte den 3. Spitzenplatz beim Boonta-Eve-Classic. Mit seinen vier Schubdüsen konnte er sich zu einem Rekordhalter auf Ando Prime in der Amateur-Klasse aufschwingen und taufte seine Strecke "Beedos Schreckenspfad".

Platz 3: Toy Dampner

Toy Dampner war Rekordhalter für eine Strecke auf Oovo IV. Sein Pod konnte ein sehr gutes Tempo erzielen.
ToysZebra

Toys Podrenner "Zebra"

Platz 2: Sebulba

Ihr fragt euch, warum der Dug Sebulba
Sebulba-Porträt

Sebulba

, ein früherer Sklave von Malastare nicht auf Platz 1 ist? Er war Rekordhalter für gleich zwei Strecken "Sebulbas Erbe" auf Malastare und für das Boonta-Eve-Classic. Sein Pod ist größer als man es erlaubt und verfügte über eine erstaunliche Geschwindigkeit und Kurvenlage. Auch war ein Flammenwerfer in seinen Turbinen integriert, womit er den einen oder anderen Konkurrenten während eines Rennens ausschalten konnte. Sebulba ist einer der besten Podrennerpiloten der Galaxis aber nach meiner Meinung nicht gut genug um...

Platz 1: Mawhonic

...zu schlagen. Sebulba zerschrottete ihn zwar beim Boonta-Eve-Classic, doch mit ihm schlug ich Sebulba in Episode I Racer. Sein GPE-3130 Podrenner besitz eine Hervorragende Kurvenlage und spitzen Tempo. Der Gran Mawhonic
Mawhonic

Mawhonic

ist nach meiner Meinung Platz 1 unter den besten Podrenner-Piloten der Galaxis. Übrigens finde ich das Design seines Pods sehr cool.
GPE-3130

GPE-3130


Was meint ihr. Freu mich auf Rückmeldungen.